Das Debut

Zuerst war das Fahnenschwingen ein Bestandteil der Volkskunstgruppe Meigraaf. Allmählich erweiterte sich die Gruppe der Fahnenschwinger und es mehrte sich die Nachfrage nach Vorführungen ausschließlich der Fahnenschwinger. Im Dezember 95 wurde beschlossen, die Fahnenschwinger als eine neue Gruppe zu betrachten, und nicht mehr bloß als eine Abteilung der Meigraaf.

Es musste ein passender Name gesucht werden. Da die Fahnenschwinger alle aus der Brüsseler Umgebung stammen, haben wir uns auf den Brüsseler Dialekt gestützt. So ist der Name Draposmaaiter entstanden, was so viel bedeutet wie Fahnenwerfer.

Das Fahnenschwingen Heute

Zu den Darbietungen der Fahnenschwingergruppe Draposmaaiter gehören traditionelle Serien wie ´De Blauwvoet´ (Symbol des Kampfes gegen die Französierung Flanderns), ´de Brechtse reeks´ (Serie von Brecht [Gemeindename]) und ´de vendelgroet van Leefdaal´ (Fahnengruss von Leefdaal [Gemeindename]).

Da Draposmaaiter eine jugentliche Gruppe ist, hat sie auch energische, kräftige Serien. Wie jede Gruppe hat auch Draposmaaiter eine Entwicklung erlebt. Nach einigen Auslandkontakten hat sie sich um italienischen Stil bekannt. Die Italiener verwenden kleinere, leichtere Stöcke. Dadurch wird es möglich, höher zu werfen und komplexe Figuren mit mehreren Fahnen pro Fahnenschwinger darzubieten.

Draposmaaiter verfügt daher über eine breite Skala von Nummern und Serien. Das feierliche, traditionelle Fahnenschwingen wechselt sich mit spielerischen eigenen Kreationen ab.

Musik von Heute (Folkmusik wie Musik: Naragonia) ist in der Regel der erste Schritt zu einem neuen Kreation. Mit die Bewegungen der Flagge versuchen wir die Musik zu folgen und extra zu betonen. Dafür nutzen wir nicht nur die traditionellen Bewegungen, aber wir suchen auch neue Moves und Würfen. Auf diese Weise erweitern wir unsere Grenzen und Fahnenschwingen bleibt eine dynamische, anspruchsvolle Hobby.

Die Vendelkorps Draposmaaiter presentiert show mit Fahnen: drehende Luft-Ballet vom farbige Fahnen, mit begeleitung vom trommel, flaute oder doedelzak nach dem Wunsch der Fahnenschwinger, die stolz die Trachten der 17. Jahrhundert trägen. Diese Fahnenshow ist sehr popular und ist sehr geliebt beim verschiedenes publikum.

Im Rahmen der Veranstaltungen 'Events' können zugeschnitten Outfits und Choreographien speziell auf Musik oder moderne Klassiker durchgeführt werden. Wir können die Vorteile darbieten nl. um mehrere Fahnenschinger und die Fahnenschwinger Fahnen, die individuell auf die Veranstaltung identifiziert werden kann, ausgestatten.

Nähere Auskünfte erhalten Sie:

Princen
A. Vandenschrieckstraat 84
1090 Jette - Brussel
Belgien

Tel: 0032 (0)2 425 59 78

Fahnenschwingen?

Das Fahnenschwingen ist eine traditionelle Volkskunst. Mit Fahnen werden bestimmte Figuren und Serien dargeboten, meistens von einer Trommel und/oder anderen Instrumenten begleitet.

Die Serien werden mit großen Fahnen von etwa 5 kg dargeboten, dennoch stellt das Gewicht kein Hindernis für das Werfen und die Aufführung schwieriger Figuren dar.

Selber tun?

Es besteht die Möglichkeit der Organisation von Workshops. Wir haben die Ausrüstung für die Jugend (12 Jahre) und Erwachsene.

Bilder

Quelques fragment de vidèo sur youtube.com

Fragments des représentation

Wrldsimmer festival, Friesland 2009
fragment 1
fragment 2
fragment 3

Experimenter

Régulièrement nous essayons des choses nouvelles, voici quelques résultats.
Jet par épaule
knieworp wentelworp